Zum Hauptinhalt springen

Aktionstag: Streiks zu Wasser, zu Lande und in der Luft!

Bundesweit wurde heute zu Wasser, zu Lande und in der Luft für unsre Forderungen in den Tarifrunden für die privaten und die öffentlichen Banken gestreikt.

In NRW gab es gleich an 4 Standorten Aktionen und Kundgebungen. Neben allen Commerzbank Betrieben und der Helaba waren heute auch die ComTS-Gesellschaften und erstmalig überhaupt die NRW.BANK zum Streik aufgerufen! Hier gehts zum Streik am Rhein, mit Beiträgen von allen Standorten: https://wir-fuer-tarif.de/streik-am-rhein/

Am Museumshafen in Hamburg wurden die Arbeitgeberangebote gleich in der Elbe versenkt. Hier streikten Kolleginnen der Commerzbank, der Unicredit, der Deutschen Bank, der Postbank und der Haspa. Insgesamt befanden sich rund 400 Kolleginnen im Streik, einzelne Filialen der Commerzbank, der UniCredit und der Hamburger Sparkasse blieben geschlossen. Hier der Beitrag aus Hamburg: https://wir-fuer-tarif.de/ab-mit-den-arbeitgeberangeboten-in-die-elbe-2/

In Erfurt versammelte sich eine Delegation der ComTS und der Commerzbank AG vor den Türen der Commerzbank AG und zeigte, was sie von dem respektlosen Verhalten der Arbeitgeber halten. https://wir-fuer-tarif.de/auch-streik-bei-comts-und-der-commerzbank-in-erfurt/

In Leipzig waren Kolleg*innen der Commerzbank AG am Start. Hier gab es ein kurzes Interview mit Stefan Wittmann, dem ver.di-Konzernbetreuer für die Commerzbank AG

In Frankfurt versammelten sich die Kolleginnen und Kollegen der Commerzbank AG, der DWP Bank und der KfW in der guten Stube der Stadt, am Römer!

In Hannover kochten die Emotionen der Kolleginnen und Kollegen der Commerzbank AG und der NORD/LB wegen der schlechten Arbeitgeberangebote hoch.

In Neumünster streikten Kolleg*innen der comdirect aus Quickborn und der Commerzbank AG aus Kiel.

Den Vogel schossen die Kolleg*innen der Sparkassen im Saarland ab! Natürlich nicht mit der Drohne, mit der die Streikenden aus der Luft aufgenommen wurden. Der Streik im Saarland, dauert bereits seit gestern an. 120 von 140 Filialen blieben geschlossen:
https://wir-fuer-tarif.de/streik-der-saarlaendischen-sparkassen-und-der-landesbank/

Am Schluss der Sendung gab es noch Grußworte eines Kollegen aus München, wo heute die Kolleg*innen des Postbank Filialvertriebes streikten und von einem Kollegen aus der Tarifkommission für die Tarifrunde des Versicherungsinnendienst.

Den gesamten Livestream kannst Du Dir hier anschauen:

WICHTIGE HINWEISE
für alle Kolleginnen und Kollegen, die in den Arbeitskampf treten:

Streiken Sie nur dann, wenn an Ihrem Institut ausdrücklich zum Streik aufgerufen wird. Wenn Sie sich unsicher sind, wenden Sie sich an Ihre ver.di Ansprechpartner*innen in Ihrem Betrieb oder an Ihre örtliche ver.di Geschäftsstelle: https://www.verdi.de/wegweiser/verdi-finden

Streik im Homeoffice
Aufgrund der pandemischen Lage findet der Streik überwiegend im Homeoffice statt. Wenn Ihr Institut zum Arbeitskampf aufgerufen hat, dann lassen Sie Ihren Dienst-Laptop einfach aus und streiken aus dem Arbeitszimmer.

STREIKGELD

Egal ob Streik aus dem Homeoffice oder vor Ort, alle ver.di Mitglieder, die ab dem 01.01.2022 ver.di Mitglied sind, erhalten Streikgeld, sofern die Arbeit niedergelegt wird und der Arbeitgeber deshalb Teile des Gehaltes abzieht.
Das Onlineformular zur Streikgelderfassung ist geschlossen. Wenn Sie in der Woche vom 14.-18.02.2022 an einem Arbeitskampf teilgenommen haben und Streikgeld beantragen möchten, laden Sie bitte hier das Auszahlungsformular für Streikunterstützung herunter. Bitte drucken Sie das Formular aus und bitte senden Sie es im Anschluss ausgefüllt und unterschrieben an Ihre zuständige ver.di-Geschäftsstelle. https://www.verdi.de/wegweiser/verdi-finden


17 Antworten zu “Aktionstag: Streiks zu Wasser, zu Lande und in der Luft!”

  1. Hallo Kolleginnen, hallo Kollegen, wieder einmal eine sehr gute Aktivität im Rahmen der laufenden Tarifrunde. Gibt es Aktionen/Live-Schaltungen im Bundesland Baden-Württemberg? Nur gemeinsam können wir etwas bewegen – Vielen Dank!

    • Es war wieder eine gelungene Aktion und das mit dem Mentimeter finde ich Klasse.
      Danke auch an Lucas unseren Gewerkschaftssekretär.

  2. Wir kämpfen für transparente und verlässliche Übernahmeregelungen, einen Tarifvertrag, der für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen sorgt sowie ein gerechtes und faires Gehaltsmodell mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld!

  3. Beim letzten Streiktag in der Commerzbank musste man sich online als streikend auf einem Link der Streikleitung registrieren. Ist es dieses Mal auch so? Wenn ja, wo findet man den Link?
    Vielen Dank

  4. Der Beruf des Bankaufmann -Frau soll weiterhin attraktiv bleiben und sich nicht rückwärts entwickeln. Die Forderungen sind mehr als zeitgerecht.

  5. Ich bin wieder dabei, denn wir müssen zusammenstehen um etwas zu erreichen. – Sabine aus Frankfurt

  6. We are family! Wertschätzung hat mit Haltung und Verhalten zu tun.
    Großer Respekt, dass ihr uns heute alle auf der Straße vertretet! Respekt besonders
    an die ComTS und vielen Dank für euren Superservice –jeden Tag—!!

  7. Viele Grüße von der Deutschen Bank Hamburg. Allein aus meinem Team streiken seit gestern 9 von 14 Mitarbeiterinnen. LG Andrea Rudschäfski

  8. Alle, die heute streiken, stehen (noch!) hinter ihrer Bank! Ansonsten hätten wir wohl einen anderen Job. Aber die Chefetage sollte sich wirklich überlegen was wichtiger ist. Gute Zahlen nach außen und eine Minidividende oder Investition in engagierte Mitarbeiter und ein Teamspirit, das Innovationen vorantreibt aus dem Dampfer ein Schnellboot macht. Keiner will ein Commerzamt, dass stehen bleibt, während die Mitbewerber locker voranjoggen. Für Innovation und Marktfühereschaft sind engagierte Mitarbeiter erforderlich! We are Family!
    Gruß von comdirect!

  9. Viel Erfolg an die Streikenden Kolleginnen und Kollegen vor den Instituten oder am Bildschirm wünschen euch die Kolleginnen und Kollegen der Bundesfachgruppe Sparkassen Bundesbank und dem Bundes Arbeitskreis Spielbanken!

  10. Tolle Aktion von euch.
    Ich war live in Frankfurt am Main dabei.
    Besonderen Dank an Markus Zittlau.

    • Danke 👍 für den tollen Aktionstag.
      Ich war live in Frankfurt am Main dabei.
      Besonderen Dank an Markus Zittlau.

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.