Zum Hauptinhalt springen

ComTS: 2-tägiger digitaler Streik

Kein Aprilscherz – knapp über dem neuen Mindestlohn, es gibt 2 Cent mehr, liegt das Einstiegsgehalt bei den ComTS-Gesellschaften. Verhandlungen mit ver.di lehnt die Arbeitgeberseite weiter kategorisch ab.

Nur verständlich, dass der Unmut der Kolleginnen und Kollegen groß ist. Das haben sie nun deutlich gemacht bei einem erstmals flächendeckenden 2-tägigen Streik. In der gemeinsamen digitalen Streikkundgebung wurde deutlich, dass es neben dem Gehalt auch um weitere wichtige Themen geht, bspw eine tarifliche Arbeitsplatz- und Standortsicherheit und dem Ende der Abruf-Arbeitsverträge. Die Kolleginnen und Kollegen sind bereit zu weiteren Streiks, wenn die Arbeitgeber weiterhin nicht auf ihre berechtigten Forderungen eingehen.


Eine Antwort zu “ComTS: 2-tägiger digitaler Streik”

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.