Zum Hauptinhalt springen

Durchbruch in der 5. Streikwelle: ver.di und Commerzbank einigen sich auf Verhandlungen

Mit unseren Streiks haben wir einen ersten Durchbruch erzielt: Am 16. Februar 2023 wird die erste Verhandlungsrunde für einen Haustarifvertrag für die ComTS-Gesellschaften stattfinden. Zusätzlich erhalten sämtliche Beschäftigten – egal ob Streikbeteiligte oder nicht – im Jahr 2023 zwei zusätzliche Urlaubstage. Darauf haben wir uns mit der Commerzbank AG verständigt.

„Wir streiken nicht zum Selbstzweck, sondern um verbesserte Arbeitsbedingungen in einem Haustarifvertrag festzuhalten. Diesem Ziel sind wir heute für die Beschäftigten in den ComTS-Gesellschaften einen ganz bedeutenden Schritt weitergekommen, deswegen werden wir unsere Streiks heute um 24 Uhr beenden und haben zugesagt, bis zum Verhandlungsauftakt keine weiteren Streikmaßnahmen mehr durchzuführen.“

ver.di-Konzernbetreuer Stefan Wittmann

Wir haben gezeigt: Gemeinsam sind wir stark! Aufgeben ist keine Option, und zwar solange bis die Tinte unter dem Tarifvertrag trocken ist! 😉


Noch keine Kommentare!

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.