Zum Hauptinhalt springen

Mit Livestream: NRW steigt in Streiks ein

Am 01. April 2022 sind die Beschäftigten aus dem Versicherungsbereich in NRW zum Streik aufgerufen.

Die Streikkundgebung findet von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr auf dem Provinzialplatz in Düsseldorf statt. Die Provinzial in Düsseldorf ist Gastgeberin der dritten Verhandlungsrunde, die Verhandlungsführenden der Arbeitgeber*innen bekommen bei ihrer Anreise also ein starkes Signal vor die Tür gesetzt.

Für alle, die leider nicht vor sein können übertragen wir das ganze Live und in Farbe nämlich genau hier und zwar

von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr

WICHTIGE HINWEISE
für alle Kolleginnen und Kollegen, die in den Arbeitskampf treten
:

Streike nur dann, wenn dein Betrieb ausdrücklich zum Streik aufgerufen wird. Wenn du unsicher bis wende dich an deine ver.di-Ansprechpartner*innen im Betrieb oder an die örtliche ver.di-Geschäftsstelle: https://www.verdi.de/wegweiser/verdi-finden

Streik im Homeoffice
Wenn du zu einem Streik aufgerufen bist, aber es nicht zu einer Kundgebung schaffst, weil du eigentlich im Homeoffice arbeitest, dann lass den Dienst-Laptop einfach aus und streike aus dem Arbeitszimmer.

Es besteht keine Verpflichtung, sich beim Arbeitgeber zu melden bzw. abzumelden. Am besten ist, nicht erreichbar zu sein. Nach Streikende kann der Arbeitgeber im Bedarfsfall von Beschäftigten zu Abrechnungszwecken eine Klarstellung hinsichtlich der Streikbeteiligung und des zeitlichen Umfangs verlangen.

STREIKGELD

r ver.di-Mitglieder die ab dem 01.02.2022 ver.di Mitglied sind, wird Streikunterstützung gezahlt. Entsprechende Antragsformulare können bei den bekannten ver.di-Mitgliedern oder über die ver.di-Betriebsgruppe im Betrieb angefordert werden.
Die ausgefüllten und unterschriebenen Antragsformulare können über den gleichen Weg zurückgegeben werden oder an die ver.di-Geschäftsstelle (https://www.verdi.de/wegweiser/verdi-finden), bei der die Mitgliedschaft geführt wird, gesendet werden.


2 Antworten zu “Mit Livestream: NRW steigt in Streiks ein”

  1. Pingback: Bundesweiter Videoaktionstag am 31.03. - Wir für Tarif

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.