Zum Hauptinhalt springen

Streik in Bremen am 18.11.

in Bremen waren wir gestern mit 40 Bänker*innen der OLB, Sparkasse Bremen, Commerzbank und Deutschen Bank auf der Straße.


Eine Antwort zu “Streik in Bremen am 18.11.”

  1. Jeder Monat, der jetzt vergeht, spielt den Arbeitgebern in meinen Augen die Hände. Sind die Nullmonate erst mal vorüber, werden sie von vielen Beschäftigten wohl gar nicht mehr als wirklichen Verlust wahrgenommen, da sie dann schon “Schnee von gestern” sind. Ich hoffe, dass Verdi sich hier nicht lumpen lässt. Wann steht eigentlich die nächste Verhandlungsrunde an?

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.