Zum Hauptinhalt springen

On-Air am 28.09.2021 (11:30 bis 13:30 Uhr)

Unsere Branche ist in Bewegung! Mit einem großen bundesweiten Aktionstag am 28.09.2021 wollen wir das zeigen!

In zahlreichen Städten finden an diesem Tag gleichzeitig Proteste, Aktionen und Streiks statt!

Wir schalten nach: Berlin, Bremen, Dresden, Hamburg, Hannover, Leipzig, Ludwigsburg, München, Münster, Nürnberg, Regensburg und Stuttgart!

Verhandlungsführer*innen aus verschiedenen Tarifbereichen kommen zu Wort, wir berichten über den Nachwuchskräftetarifvertrag bei den öffentlichen Banken und übermitteln internationale Grußworte von Kolleginnen und Kollegen aus Spanien.

Über unseren Chat können Sie sich mit ihren Fragen und Meinungen beteiligen. Wenn Sie nicht schon vor Ort an Aktionen oder Streiks teilnehmen, dann nehmen Sie sich die Zeit und seien Sie dabei


Hintergrund:
Die Tarifverhandlungen für die privaten und öffentlichen Banken endeten in dieser Woche abermals ohne eine Annäherung zwischen uns und den Arbeitgebern! Für beide Bereiche stehen die Zeichen nun auf STREIK!

Auch die Beschäftigten der ComTS kämpfen für einen Haustarifvertrag und bei der Atruvia AG (ehemals Fiducia & GAD IT AG) haben sich die Tarifverhandlungen so zugespitzt, dass es in den nächsten Wochen zu weiteren Aktionen und auch Streiks kommen wird! Wir alle kämpfen gemeinsam unter dem Motto #wirfürtarif für gute und wertschätzende Arbeitsbedingungen in der Finanzdienstleistungsbranche!


11 Antworten zu “On-Air am 28.09.2021 (11:30 bis 13:30 Uhr)”

  1. Danke verdi, Streik ist eine gute Option! Anscheinend sind die Vorstände nicht auf Empfang.

  2. Ich kann nicht genau erkennen worum es bei dr Atruvia geht, geht es nur um Tariferhöhung ?

  3. Bin dabei! Für die Kolleginnen und Kollegen und eine korrekte Bezahlung der Arbeit. Gerade und auch unter Corona Bedingungen

  4. Großes Lob an die Moderatorin und den Moderator. Hoch professionell und sympathisch!!

  5. Ich hatte die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass die Bankarbeitgeber endlich zur Vernunft kommen und endlich den Mitarbeitern Wertschätzung entgegenbringen. Wer hält denn den Laden am Laufen? Loben ohne mehr Lohn können sie. Ich warte jetzt mal auf Taten; die hingeschmissenen Almosen können sie behalten.

  6. Tolle Aktionen überall in der Bundesrepublik! Ich verfolge Euch aus dem Urlaub und herzliche Grüße aus Marseille! Beim nächsten mal bin ich wieder dabei! Achim aus Berlin

  7. Wirklich tolle Aktionen. Solidarische Grüße auch von der LBBW in Karlsruhe……

  8. Super Aktion. Schön meine ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus der Atruvia (Fiducia&GAD IT AG) wieder gesehen zu haben. Und schön zu sehen, dass der Kampf jetzt so stark weitergeht für einen guten Tarif, für den ich 25 Jahre in der Verhandlungskommission gestritten hatte. Weiter so!

    • Danke Ute, wie immer bist du maximal kundenorientiert. Wer das Glück hat, dich beschäftigen zu dürfen, sollte dir mal ordentlich das Gehalt erhöhen!

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.